Turnfest 2024 in Kallnach

Bereits um 06.00 Uhr standen die ersten bepackt mit Mätteli, Schlafsack, Nagelschuhen und guter Laune am Bahnhof Mettmenstetten. Unsere Mission war es, mit unseren pfeilschnellen Läufer:innen und Turner:innen den Berner:innen das Fürchten beizubringen. Denn wir nahmen am diesjährigen seeländischen Turnfest in Kallnach teil. Die Reise begann mit einer gemütlichen Zugfahrt ins Seeland während unser Präsi und seine Herzdame das schwere Gepäck und unser mobiles Dach über dem Kopf mit dem Auto sicher ans Ziel transportierten. In Kallnach angekommen, wurde als erstes das Übernachtungszelt gemeinsam aufgebaut.

Nach dem Aufbau schwärmten die einzelnen Mitglieder aus zu ihren Disziplinen in den entsprechenden Wettkampfteilen. Als erstes stand Schleuderball, Hochsprung und Fachtest Allround auf dem Programm. In diesem Wettkampfteil wurde die Note von 7.99 erreicht. Der zweite Wettkampfteil forderte unsere Volleyballer sowie die GeTu-Spezialisten und Spezialistinnen. Mit der Note 8.93 hat die GeTu Riege die beste Note der Schaukelring-Geschichte des TVMs erzielt. Und auch die Volleyballer kratzten mit ihrer sehr starken 9.96 an der Note 10. Mit grossem Stolz wurde dieser Teil mit einer glanzvollen 9.34 abgeschlossen. Der sportliche Abschluss bildete die Pendelstafette und der Steinstosswettkampf. In diesem Wettkampfteil erzielte man eine solide 8.50. Mit der Abschlussnote 25.83 ist die Delegation aus Mettmenstetten grundsätzlich zufrieden. Dies wurde ab dem Nachmittag gebürtig mit ein, zwei Flaschen Bier, gutem Essen und mitreissender Musik gefeiert.

Ein Teil verabschiedete sich bereits am Abend wieder nach Mettmenstetten, während die anderen bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein schwangen. Fast ausgeschlafen ging das Turnfest Kallnach 2024 mit dem Abbau des Zelts und einer ruhigen Zugfahrt zurück nach Mettmenstetten zu Ende.

Ps: Wir stellten fest, dass auch die Berner:innen schnelle und starke Turner:innen sind, was unsere ursprüngliche Misson ein wenig dämpfte 😉.

TF_24.jpg

Wir benutzen Cookies

Wir verwenden nur Cookies, die zum einwandfreien Betrieb der Website unumgänglich sind.

Mehr dazu, wie wir Ihre Daten verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Falls Sie auf keinen der unten angezeigten Buttons klicken, gelten bei einem Seitenwechsel die Datenschutzrichtlinien und Cookies als akzeptiert.