31. MR-Jassturnier 2015

Bereits zum 31. Mal wurde das Jassturnier der Männerriege ausgetragen. Am 16. Oktober 2015 fanden sich 25 unerschrockene Jasser in der Sommerwirtschaft Sternen. Nachdem Raini Gubser nach der letztjährigen Austragung das Szepter des Organisators an Fritz von Aesch weitergereicht hat, waren alle gespannt auf die Erstaustragung unter der neuen Leutung. Wobei zu bemerken ist, dass mit Ernst Hottinger als Mitorganisator immerhin das halbe Organisationsteam wie bisher zusammengesetzt war.

Der Anlass wurde ein voller Erfolg, auch wenn da und dort grau-schwarze Rauchwolken über den Köpfen der Jasser mit weniger Kartenglück hingen. Aufatmen konnte ich erst, als mir gesagt wurde, dass ich nicht der einzige war, der den Dominator der letzten drei Jahre, Franz Leidenix, mit meiner fehlenden Jasstechnik kraftvoll in die Niederungen der "Ferner Liefen" Ranglistenbereiche gezogen hatte (letztes Jahr bei meiner erste Teilnahme war ich unbestritten der Letzte auf der Rangliste).

Angeführt wurde die Rangliste von Walter Suter, der Peter Meng auf den zweiten, und Erich Burkard auf den dritten Rang versetzte. In der 10-Jährigen Wanderpreisliste führt nach wie vor Franz Leidenix, trotz Streichresultat am diesjährigen Anlass.

Den Organisatoren und grosszügigen Spendern von Barpreisen für jeden (!) Teilnehmer sei ganz herzlich gedankt.

 

Rangliste MR Jassturnier 2015